Datenschutz und Stornierungsfrist

Mit der Durchführung einer Terminbuchung über mein Online-System erklären Sie sich mit den nachfolgenden Datenschutzbestimmungen und der Stornierungsfrist einverstanden.

Datenschutzbestimmungen

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist

Kirstin Ziller
Elisabethstraße 4
52062 Aachen
fon +49 241 917 99 710 • gsm +49 177 1692946
info@osteopathie-ziller.de.

Personenbezogene Daten werden im Rahmen dieser Online-Terminbuchung im Auftrag durch die eTermin GmbH nur im notwendigen Umfang erhoben und verarbeitet. Mit der eTermin GmbH wurde aus diesem Grund eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO getroffen. Lediglich die Angabe unter der mit einem Sternchen versehenen Daten sind Pflichtangaben; diese Angaben sind für die Nutzung des Dienstes unerlässlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Die Angabe weiterer Daten kann hilfreich sein, ist aber nicht zwingend (freiwillige Angaben, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sofern die Speicherung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieser Pflichten nicht mehr erforderlich ist, werden diese gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Widerruf von Einwilligungen

Sofern Sie mir gegenüber Einwilligungen abgegeben haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie mir per Post, EMail oder mittels des Kontaktformulars zusenden.

Ihre Rechte

Sie haben mir gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
• Recht auf Auskunft
• Recht auf Berichtigung oder Löschung
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verantwortliche(r) Datenschutzbeauftragte(r)

Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung im Bundesland Nordrhein-Westfalen Verantwortlichen finden Sie beim LDI NRW.

Datenverschlüsselung

Die Datenübertragung erfolgt innerhalb meines Internetangebots vollständig unter Anwendung eines auf meinen Namen ausgestellten SSL-Zertifikats mit dem sicheren Signaturalgorithmus sha256RSA (erkennbar an der Protokollbezeichnung https am Beginn der Adresse meiner Website). Im Rahmen einer Online-Terminbuchung kann mittels eines Ankreuzfeldes optional der Versand einer Bestätigungsmail aktiviert werden. Diese Bestätigungsmail beinhaltet die während der Terminbuchung getätigten Informationen unverschlüsselt. Wenn das nicht gewünscht wird, kann die Markierung dieser Versandoption unterbleiben. Eine Terminbuchung kommt dennoch zustande.

Bitte beachten Sie, dass bei Informationsaustausch per Post, Mail oder über das Kontaktformular letztendlich eine unverschlüsselte Übertragung erfolgt. Sollten Sie eine verschlüsselte Kommunikation wünschen, sprechen Sie mich bitte an.

Google-Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Hier können Sie die Einstellung vornehmen: Google Analytics-Tracking deaktivieren.

 

Stornierungsfrist

Eine bestätigte Terminbuchung kann bis 24 Stunden vor dem Termin mittels des in der automatischen Bestätigungsmail enthaltenen Links, per eMail oder telefonisch storniert oder verschoben werden. Erfolgt eine Stornierung innerhalb von weniger als 24 Stunden vor dem Termin oder wird der Termin nicht wahrgenommen, fällt eine Ausfallgebühr in Höhe von 85,- € an.