Heilpraxis für Osteopathie Kirstin Ziller

Heilen mit den Händen

Ich möchten Ihnen heute die ZDF-Dokumentation Osteopathie – Heilen mit den Händen empfehlen. In der Arte-Mediathek können Sie diese bis zum 20. Februar 2021 abrufen.

Ausgehend von Andrew Taylor Still, der die Heilmethode 1874 in Kirksville, Missouri entwickelte und ihr den Namen Osteopathie gab (abgeleitet von den griechischen Wörtern osteon für Knochen und pathos für Leiden), stellt die Regisseurin Antje Christ die Heilmethode vor.

Die Dokumentation veranschaulicht die ganzheitliche Arbeitsweise von Osteopathen anhand verschiedener Beispiele aus Deutschland, Frankreich und den USA, dem Ursprungsland der Osteopathie. 

Sie gibt Einblicke in die osteopathische Behandlung von z. B. Säuglingen, Sportlern, Patienten mit organischen Problemen, Narben-Spannungen, Knie- und Rückenbeschwerden und anderen körperlichen Leiden. Zu Wort kommen u. a. erfahrene Kollegen aus Frankreich und den USA, die auch ich sehr schätze.

Über den nachfolgenden Link können Sie die Dokumentation direkt in der Arte-Mediathek aufrufen:

Heilen mit den Händen